kurz

  Negative Bezeichnung für einen Wein, der so gut wie keinen Abgang hatWenn man einen Wein als kurz bezeichnet, meint man in der Regel eine ziemlich geringe Dauer des Abgangs. Es gibt dazu eine gewisse Regel, die mit der (überflüssigen) Einheit Caudalie (siehe dort) einhergeht, was nichts anderes bedeutet als Sekunden - die Anzahl von Sekunden, in denen man glaubt, den Wein im Abgang noch zu spüren. 10 Caudalie sind Alltag, 20 ziemlich gut und 30 schon fast Spitze. 5 Caudalie wären hingegen ziemlich wenig, er wäre dann kurz, vorausgesetzt, dass sich der Wein tatsächlich nach fünf Sekunden aus dem Rachenraum verabschiedet hat und man das nicht nur meint. PB20130628

Zurück