grasig

 Florale Geruchs- bzw. Geschmacksnote  Einen Eindruck von Gras oder Heu findet man meist bei weißen Rebsorten z. B. Sauvignon Blanc oder Scheurebe, seltener bei roten (z. B. Cabernet Sauvinon). Zuständig dafür sind bestimmte chemische Verbindungen wie Aldehyde oder Methoxypyrazine (mehr dazu unter dem Stichwort floral). PB20130602

Zurück