abbeeren

Weinausbau: Entfernen der Beeren von den Stielen (auch entrappen, abkämmen)Das Abbeeren wird durchgeführt, damit die unerwünschten "grünen" und sehr bitter schmeckenden Gerbstoffe aus den Stielen (den Rappen) nicht in den Most gelangen. Zum maschinellen Abbeeren wird eine Gitter-Trommel mit einer innenliegenden, mit Kammzähnen besetzten Achse verwendet; beides dreht sich dabei mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, was die Beeren von den Stielen löst. Das Abbeeren findet vor dem Pressen statt, auf jeden Fall jedoch vor einer Maischegärung. Bei manchen Weißweinen wird traditionell auf das Abbeeren bzw. Entrappen verzichtet.PB20130225 

Zurück