Kundenservice: +49 (0) 7151 6908-0

Dornfelder "D" trocken

Mediterraner Württemberger
Brombeere, Waldbeere, dicht, stoffig, feines Tanningerüst

5,25 €*

Inhalt: 0.75 Liter (7,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Artikelnummer: 18032
Restsüße (g/l): 1,0
Säure (g/l): 4,1
Alkohol (% Vol): 12,5
Allergene: enthält Sulfite
Kein Verkauf unter 18 Jahren
Der trockene Dornfelder besitzt intensive Fruchtaromen von Brombeeren und Waldbeeren. Er ist dicht und stoffig und hat ein feines Tanningerüst.
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Rebsorte: Dornfelder
Gebinde: 0,75 l
Trinktemperatur: 16 bis 18 °C
Verschluss: Schraubverschluss
Erzeugerabfüllung: Remstalkellerei eG • D-71384 Weinstadt • Kaiserstraße 13
Qualitätsstufe: QbA
Weinmerkmal: mittelschwerer Wein
Haltbarkeit: 3 bis 5 Jahre
Dornfelder
Die rote Rebsorte wurde im Jahr 1955 von August Herold in Weinsberg aus Helfensteiner x Heroldrebe gezüchtet; benannt ist der Dornfelder nach dem Gründer der damals noch Königlichen Weinbauschule in Weinsberg, Immanuel Dornfeld. Die immer tiefroten, fruchtbetonten Rotweine haben meist einen hohen Gerbstoffgehalt udn können damit Tiefe und Struktur erreichen; mit diesen Eigenschaften erzielt der Dornfelder auch im Barrique regelmäßig gute Ergebnisse.
Der trockene Dornfelder schmeckt hervorragend zu geschmortem Fleisch, Wild oder kräftigem Käse.