Kundenservice: +49 (0) 7151 6908-0

Trollinger *** trocken

Remstal-Klassiker aus dem Premium-Weinbau
jung, kräftig, stoffig, geschmeidig, elegant, feinfruchtig, Kirsche, Himbeere, Erdbeere

9,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Artikelnummer: 11212
Restsüße (g/l): 1,8
Säure (g/l): 4,4
Alkohol (% Vol): 13,5
Allergene: enthält Sulfite
Kein Verkauf unter 18 Jahren
Ein junger, wahrlich kräftiger Trollinger mit viel Stoff, aber auch Geschmeidigkeit und Eleganz im Ausdruck; ein schöner Rotwein mit feinen Fruchtaromen von Kirsche, Himbeere und Erdbeere.
Jahrgang: 2018
Prämierungen: DLG 2021 GOLD , Landesweinprämierung 2020 GROSSES GOLD
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Trollinger
Gebinde: 0,75 l
Trinktemperatur: 16 bis 18 °C
Verschluss: Kork
Erzeugerabfüllung: Remstalkellerei eG • D-71384 Weinstadt • Kaiserstraße 13
Qualitätsstufe: QbA
Weinmerkmal: mittelschwerer Wein
Haltbarkeit: 3 bis 5 Jahre
Trollinger
Die alte rote Rebsorte stammt ursprünglich aus Südtirol, ihr Name ist abgeleitet von "Tirolinger". Schon seit 350 Jahren ist der Trollinger jedoch im Ländle zu Hause und ist hier Inbegriff traditioneller Württemberger Weinkultur. Die Weine erinnern an rote Beeren und Fruchtdrops und sind im Allgemeinen leicht und süffig. Bei geringerem Ertrag und sorgfältigem Ausbau entstehen feine, stoffige Weine mit Tiefe.
Der ungewöhnlich dichte Trollinger ist sehr vielseitig: Er passt zu Maultaschen genauso gut wie zu Rostbraten und kräftigem Käse.
Edition "Drei Sterne" aus dem Premium-Weinbau:
Ertragsbegrenzung auf der Grundlage eines ausgewogenen Menge-Güte-Verhältnisses ist eine wesentliche Voraussetzung für die Bereitung eines Spitzenweines. Die Reben, aus denen die Weine unserer Edition "Drei Sterne“ stammen, werden deshalb so angeschnitten, dass am Stock nicht mehr als acht bis höchstens zehn Trauben verbleiben. Ebenso wichtig ist die Vorgabe, die Trauben mit einer hohen Reife zu einem optimalen Zeitpunkt gesund in die Kelter zu bringen.