Synonyme

 Im Weinbau unterschiedliche Namen für dieselbe Rebsorte Viele Rebsorten sind nicht nur in einer Region bekannt, sondern weit verbreitet, wodurch sie in den jeweiligen Regionen  auch oft andere Namen erhalten; teilweise sind Synonyme auch historisch bedingt oder beruhen schlicht auf Irrtümern. Bei Sorten, die international angebaut werden, kommen noch die Namen in der jeweiligen Landessprache dazu. Vor allem bekannte Rebsorten wie Riesling oder Spätburgunder sind dann mit einer Vielzahl von Synonymen belegt, die sich - unübersichtlicherweise - teils mit den Namen anderer Rebsorten überschneiden. Das Thema Synonyme ist so umfangreich, dass hier nur ein Beispiel und nur in kurzen Auszügen gebracht werden kann. Für Spätburgunder existiert eine Liste mit über 100 Namen, von denen ein Teil die offizielle Bezeichnung der jeweiligen Landessprache ist wie Pinot Noir in Frankreich oder Pinot Nero in Italien etc. Ein anderer Teil bezieht sich auf regional unterschiedliche Schreibweisen bzw. Lautverschiebungen desselben Namens wie Blauer Claevner, Blauer Clevner, Blauer Klaevner, Blauer Klevner und das dann noch einmal mit Schwarz davor oder ganz ohne Farbe.  Manchmal bezieht sich ein Synonym auf einen Ort, an dem die Sorte besonders gut gedeiht, dann heißt der Spätburgunder z. B. Roter, Rother oder Schwarzer Assmannshäuser etc. Namen, die sich auf die Herkunft der Sorte beziehen gibt es reichlich. Der Namensteil Burgunder kommt nicht nur in der deutschen Variante vor. Etliche Namen gibt es im Zusammenhang mit dem französischen Namensteil Pinot, was übrigens Zapfen bedeutet. Manche Namen sind uneindeutig, weil sie auch anderen Rebsorten zugedacht werden wie der oben bereits erwähnte Clevner (in allen Schreibweisen). In der Ortenau bezeichnet Clevner nämlich einen Gewürztraminer, der mit Spätburgunder nur wenig gemein hat. Irritation kommt auch bei dem Synonym Schwarzer Riesling auf ... An dieser Stelle sei ausnahmsweise einmal auf Wikipedia verwiesen, wo eine umfangreiche Liste von Rebsorten die am häufigsten angebauten Sorten mit ihren bekanntesten Synonymen aufzählt. PB20140710  

Zurück