Schlegelflasche

 Schlank anmutende Flaschenform mit langgezogener Schulter Die Schlegelflasche ist eine Flaschenform, die traditionell an der Mosel, im Elsass oder auch im Rheingau anzutreffen ist, wo man sie dann mit verschiedenen Verzierungen versehen auch Rheingauer Flöte nennt. Meist werden sie, evtl. auch den in diesen Regionen vorherrschenden Rebsorten geschuldet, mit Weißweinen befüllt. Die meisten Schlegelflaschen haben ein Volumen von 0,75 Liter, sind braun (im Rheingau) oder grün (an der Mosel), manche auch blau und wirken insgesamt recht elegant - für einen Riesling genau die richtige Verpackung.PB20140328

Zurück