schlank

 Meist negative Bezeichnung für einen Wein mit wenig KörperEs ist zwar üblich, im Sinne eines angewandten Euphemismus, die eher negative Eigenschaft wenig Körper als schlank zu bezeichnen, aber schlank muss  - je nach Weintyp - gar nicht so schlecht sein. Besonders leichte Kabinettweine mit leichter, duftiger Anmutung und niedrig im Alkohol können ein Genuss sein, auch ohne besonders körperreich daherzukommen. Allerdings sagt man dazu dann oft nicht schlank, sondern eher zart.PB20140328

Zurück