premier cru (classé), premier grand cru (classé)

 Französische Klassifizierungen in Bordeaux und Burgund Die Bezeichnung Premier Cru (manchmal mit einem Classé oder gar noch Supérieur hintendran) heißt wörtlich Erstes Gewächs, ist aber leider nicht eindeutig einer Qualitätsstufe zuzuordnen. Ihr tatsächlicher Rang ist vielmehr abhängig von der jeweiligen Appellation, in der diese Klassifizierung angewendet wird. Im Médoc ist Premier Cru (Classé) für Rotwein der erste Rang, während die Klassifizierung in den benachbarten Appellationen Sauternes und Barsac für die weißen Edelsüßen nur Rang 2 darstellt (an erster Stelle steht hier Premier Cru Classé Supérieur). In Saint-Émilion gibt es mit Premier Grand Cru (Classé) noch eine andere Variante, die hier die Nummer 1 ist. Im Burgund ist es einfacher: Da ist Premier Cru immer der zweite Rang nach Grand Cru.PB20131208

Zurück