Potenzial

 Entwicklungs-, Alterungs- bzw. Reifefähigkeit eines Weins, auch LagerfähigkeitWenn man einem Wein ganz allgemein Potenzial zuspricht, will man damit meist sagen, dass er noch nicht auf seinem Höhepunkt ist, sondern sich noch weiterentwickeln wird und zwar zum Positiven. Das Wort trägt aber auch leicht euphemistische Züge, nämlich dann, wenn der Schwerpunkt der Aussage darauf liegt, dass der Wein im Moment besser nicht getrunken werden sollte, aber eine freundliche Formulierung angesagt ist - allerdings muss auch hier die Hoffnung bestehen, dass sich das irgendwann noch einmal ändert. PB20131206

Zurück