muskulös

 Etwas bildhafte Beschreibung für einen kräftigen Wein Ein muskulöser Wein verfügt in der Regel über relativ hohe Extraktwerte, die einen kräftigen, gut strukturierten Körper hervorbringen können, bei Rotweinen wird man auch an ein gutes Tanningerüst denken. Da muskulös eine durchaus positive Beschreibung ist, müssen auch andere Eigenschaften passen z. B. bezüglich Alkohol, Säure und Harmonie allgemein. Muskulösen Weinen traut man eher zu, ein gewisses Reifepotenzial zu besitzen. Liebhaber zarter Kabinettweine werden sich mit dem Begriff muskulös jedoch weniger anfreunden können. PB20131008

Zurück