Martini-Wein

 Wein, der aus am Martini-Tag gelesenen Trauben bereitet wurde Da der Martini-Tag am 11. November begangen wird (St. Martin), kommen für die Martini-Weine allenfalls Beeren- oder Trockenbeerenauslesen in Frage. Eine offizielle Bezeichnung wie in Österreich ist der Martini-Wein bei uns aber nicht. Bei unseren südlichen Nachbarn darf der Begriff zusammen mit dem Lesedatum auf dem Etikett verwendet werden. Ein signifikanter Unterschied zu Weinen, deren Trauben am 10. bzw. 12. November gelesen wurden, konnte bis heute allerdings nicht festgestellt werden. PB20130824

Zurück