laub, laubwand

 Hier: Blätter der RebeAls Laub bezeichnet man in der Botanik die Summe der Blattorgane (der Blätter) eines Laub tragenden Baums oder Strauchs - die Rebe zählt zu den (kletternden) Sträuchern bzw. Lianen. Mehrere Rebstöcke in einer Zeile bilden somit während der Vegetationsperiode eine Laubwand. Informationen zu Form und Funktion der einzelnen Blatt-Organe siehe unter Blatt, zu Arbeiten an der Laubwand unter Laubarbeiten, zur weiteren Nutzung von Weinblättern in Küche und Medizin siehe dort.PB20130730 

Zurück