Holzenberg

 Remstäler Einzellage Winnender Holzenberg Der Name Holzenberg geht wahrscheinlich auf den Namen eines früheren Weinbergbesitzers zurück und hat mit dem Wort Holz nicht unmittelbar etwas zu tun. Die steile Lage, ausgestattet mit einer optimalen Sonnenscheindauer durch die Ausrichtung der Rebhänge von Süd bis West, erbringt zuverlässig Weine im Spätlesebereich. In 340 bis 385 Metern Höhe erstreckt sich die etwa 10 Hektar große Rebfläche, aus der besonders ausgereifte Spätburgunder hervorgehen. PB20130609 

Zurück