Grafenberg

 Remstäler Einzellage: Schorndorfer Grafenberg  Schorndorf war nach den Staufern in der Hand der Grafen von Württemberg, auf deren Besitz der Name Grafenberg hinweist. Die 14 Hektar große Einzellage liegt am östlichen Rand des Remstals und ist der Großlage Korber Kopf zugeordnet. In sonniger Höhe werden an steilen Hängen die Rebsorten Trollinger und Riesling auf Muschelkalk und schwerem Letten kultiviert. Die Weine vom Schorndorfer Grafenberg zeigen sich dementsprechend vielseitig und höchst individuell. PB20130528

Zurück