Gehaltvoll

Bezeichnung für einen Wein mit Ausdruck und SubstanzEinerseits bezieht sich das Adjektiv "gehaltvoll" auf eine gewisse Alkohol- und Extraktmenge, woher der Wein zunächst seinen "Körper" bezieht, andererseits ist damit auch eine positive Aussage zur Qualität des Weins verbunden. Einen einfach nur "dicken", von Alkohol und Extrakt überladenen Wein ohne Eleganz und Finesse würde man somit nicht als gehaltvoll bezeichnen. PB20130531

Zurück