Gambero Rosso

Italienischer WeinführerDer Gambero Rosso, zu Deutsch "roter Krebs", ist eigentlich der Name des Verlags, der das Weinbuch "Vini d'Italia" herausbringt, gleichwohl heißt das beliebte Nachschlagewerk überall nur Gambero Rosso. Das Buch erscheint seit 1988 und bewertet jedes Jahr eine immer größer werdende Anzahl von italienischen Weinen. Von den rund 20.000 Weinen der letzten Ausgabe erhielten knapp 400 die höchste Auszeichnung (drei Gläser); schon ein Glas bei der Bewertung zu ergattern, ist für manchen Weinbaubetrieb durchaus erstrebenswert, für andere hingegen ist alles außer zwei oder drei Gläsern eine Niederlage. Nach Angaben des Verlags werden alle Weine von einer Jury in einer Blindverkostung beurteilt. Besonders interessant ist die recht neue Höchstbewertung von drei Gläsern speziell für Weine unter 15 Euro; dabei tauchen jedes Jahr Weine in der Spitze auf, die es sich zu merken lohnt.PB20130530

Zurück