Elbling

Deutsche weiße Rebsorte Elbling ist eine sehr alte Rebsorte, die fast ausschließlich an der Mosel auf unter 600 Hektar Fläche angebaut wird. Die Sorte ergibt einfache, säurebetonte Weine, die besonders als Sektgrundweine Bedeutung haben. Bei der Abstammung ist man sich unsicher, ob die Sorte von den Römern mitgebracht wurde oder aus Mitteleuropa stammt. Letzteres ist wegen der vermuteten Eltern Weißer Heunisch und eine Traminerspielart (wie bei Riesling) wesentlich wahrscheinlicher. PB20130426 

Zurück