Cabernet Dorio

 Rote deutsche Rebsorte Cabernet Dorio ist eine der Neuzüchtungen, die nach ihrer Kreuzung 1971 an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Obst- und Weinbau in Weinsberg als Ergänzung zum klassischen Württemberger Portfolio für den Weinbau freigegeben wurden. Allerdings ist Cabernet Dorio wie auch Cabernet Dorsa und Cabernet Mitos gar nicht mit Cabernet Sauvignon verwandt, wie sich bei DNA-Untersuchungen im Jahr 2012 herausgestellt hat – die Eltern sind Blaufränkisch x Dornfelder.Verwendung findet Cabernet Dorio oft in kräftigen Cuvées, aber auch als reinsortige Alternative zu Cabernet Sauvignon aus ausländischer Produktion. Cabernet Dorio liefert farbintensive, kräftige und würzige Weine, mit Aromen von Kirschen und einem Hauch von Paprika. Wer genau hinschnuppert, meint - trotz der "Nichtverwandtschaft" mit Cabernet Sauvignon - eine leichte Pfeffernase zu verspüren ... ob das Einbildung ist?PB20130330 

Zurück