Berliner Wine Trophy

Kommerzieller Weinwettbewerb der Firma "Deutsche Wein Marketing GmbH"Die "Berliner Wein Trophy", deren Veranstalter das Event als weltweit größten OIV-Weinwettbewerb titulieren, wird zweimal jährlich ausgetragen, zurzeit jeweils im Februar und im Juli, hier einige Zahlen: Im Februar 2014 wurden von ca. 3.500 eingereichten Weinen etwa 1.000 von 120 Juroren mit einer Medaille bedacht. Bei Wettbewerben, die unter der Aufsicht der OIV stattfinden, gilt die Regel, dass maximal 30 % der angestellten Weine ausgezeichnet werden dürfen - das wurde erreicht! Die nach dem 100-Punkte-System vergebenen Medaillen sehen die Stufen Bronze (78 bis unter 82 Punkte - 2014 nicht vergeben), Silber (82 bis unter 86 Punkte), Gold 86 bis unter 92 Punkte und Großes Gold (92 bis 100 Punkte) vor. Großes Gold konnten nur 9 Weine erzielen, Gold aber 796 - was angesichts der Untergrenze von 86 Punkten nicht verwundert - Durchschnittspreis aller eingereichter Weine im Februar 2014: 13,80 €.Der Weinwettbewerb existiert seit dem Jahr 1994, als im Zuge einer Weinausstellung 180 Weine verkostet wurden. Seit 2004 gibt es das Patronat der OIV. Heute gehören entsprechende Veranstaltungen in Portugal und Südkorea zum Portfolio des aufstrebenden Weinmarketing-Unternehmens.PB20150328 

Zurück