Alkoholangabe

Angabe des Alkoholgehalts eines Weins, Perl- oder Schaumweins auf dem EtikettDie Angabe des Alkoholgehalts in % Vol. auf dem Etikett ist eine Pflichtangabe, die zusammen mit den anderen Pflichtangaben (obligatorischen Angaben) in einem Sichtfeld in einer bestimmten Mindestgröße der Schrift erfolgen muss. Die Schriftgröße hängt vom Volumen des jeweiligen Gebindes (der Flasche) ab: bis 0,2 l mindestens 2 mm, über 0,2 l bis 1,0 l mindestens 3 mm, darüber mindestens 5 mm. Als Einheit können dafür auch die Literteilungen cl und ml verwendet werden. Als vorangestellter Zusatz erlaubt, aber nicht gefordert sind die Angaben "vorhandener Alkohol(gehalt)" oder die Abkürzung "alc.". PB20141025 

Zurück