2012er

 Deutschland:Guter Jahrgang. Der Herbst ist größer und die Weine haben eine bessere Qaualität als erwartet. Württemberg und Remstal:Kalter Winter und Bangen beim Spätfrost (knapp an der Katastrophe vorbei) bestimmen die Emotionen anfangs. Dann schleppende Reife, zuviel Regen Ende Juli, danach zu wenig. Der August bringt dann wunderschöne Sommertage. Mitte September überraschend hohe Öchsle. Der echte Mehltau ist 2012 in ein paar Weinbergen ein Problem, ansonsten tolle, gesunde Trauben.  Weltgeschehen:Der Arabische Frühling wurde zum handfesten Bürgerkrieg, insbesondere in Syrien.In Deutschland nimmt die Stabilisierung des Euros den größten Teil der Berichterstatung ein. Sport:Olympische Sommerspiele in London.Fußball-EM in Polen/Ukraine: Deutschlandverliert scheidet gegen Italien aus, Spanien wieder Europameister.Deutscher Meister ist Borussia Dortmund.

Zurück