Wein-Pavillon: +49 (0) 7151 6908-13

Zweigelt Rosé "ZR" QbA feinfruchtig 0,75 l

(Art.-Nr. ## articlenumber ##)

## price ##

inkl. MwSt. 19%

7,45 € / 1 Liter (l)

2018er Zweigelt Rosé "ZR" feinfruchtig QbA

Rosé aus dem Lehrbuch
frisch, ausgeprägtes Himbeeraroma

Auszeichnungen:
GOLD 26. Int. Weinpreis Mundus Vini 2020

Weinart Roséwein
Rebsorte Zweigelt
Geschmack lieblich
Jahrgang 2018
Erzeugerabfüllung Remstalkellerei eG • D-71384 Weinstadt • Kaiserstraße 13
Qualitätsstufe QbA
Weinmerkmal Leichter Wein
Säure (g/l) 5,3
Alkohol (% Vol) 12
Natürlicher Zucker (g/l) 16,4
Trinktemeratur 8 bis 10 °C
Flascheninhalt 0,75 l
Verschluss Schraubverschluss
Haltbarkeit 1 bis 3 Jahre
Allergene enthält Sulfite
Menge:
Zur Kasse

Frischer, dabei angenehm eleganter Rosé mit sortentypischem, ausgeprägtem Himbeeraroma, das wunderbar in das feine Süße-Säure-Spiel eingebettet ist - ein herrlicher Rosé für das ganze Jahr.

Zweigelt – Die rote Rebsorte wurde 1922 an der Weinbauschule in Klosterneuburg (Österreich) von Dr. Fritz Zweigelt aus den Sorten St. Laurent und Blaufränkisch gekreuzt. Innerhalb Deutschlands ist Zweigelt besonders in Württemberg sehr erfolgreich. Das erkennt man auch daran, dass die Remstalkellerei fast ein Viertel der nationalen Zweigelt-Flächen innehat, quasi als deutscher „Zweigelt-Winkel“. Im Ertragsreduzierten Weinbau kann die Sorte farbintensive, körperreiche und lagerfähige Weine mit intensivem Beerenaroma hervorbringen; Zweigelt gilt auch als gut geeignet für den Barrique-Ausbau.

Der Zweigelt Rosé schmeckt gut zu Fisch und Meeresfrüchten und besonders auch zu Pizza, Nudel- und Gemüsegerichten.

8 bis 10 °C

Weitere Informationen:
Zweigelt Rosé wird in der Remstalkellerei erst seit 2008 abgefüllt. Zuvor glaubte man nicht, dass die Sorte interessante Rosé-Weine hervorbringen könnte – schließlich ist Zweigelt eher bekannt für seine kraftvollen Rotweine. Seitdem jedoch ist Zweigelt Rosé unser bestverkaufter Rosé-Wein in der 0,75-Literflasche.