Zum Shop
Wein-Pavillon: +49 (0) 7151 6908-13

Riesling Sekt b.A. trocken

(Art.-Nr. ## articlenumber ##)

## price ##

inkl. MwSt. 16%

8,51 € / 1 Liter (l)

2019er Riesling Sekt b.A. trocken

Ein prickelndes Vergnügen
jugendlich-frisch, sehr anregend, typisch, Zitrus, Pfirsich, spürbare Süße, lebendige Säure

 

Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Jahrgang 2019
Erzeugerabfüllung Remstalkellerei eG • D-71384 Weinstadt • Kaiserstraße 13
Qualitätsstufe Sekt bA
Säure (g/l) 4,4
Alkohol (% Vol) 12
Natürlicher Zucker (g/l) 20,7
Trinktemperatur 6 bis 8 °C
Flascheninhalt 0,75 l
Verschluss Kork mit Agraffe
Allergene enthält Sulfite
Menge:
Zur Kasse

Ein ausgewogener und spritziger Sekt, lebendig in der Anmutung mit spürbarer Süße und zarten Zitrus- sowie Pfirischnoten.

Riesling - Das Remstal bietet der weltweit erfolgreichen Edelrebe ein hervorragendes Terroir, um seine vielfältigen Talente auf besondere Weise zu entfalten. Dynamik, kräftige Fruchtsäure und gute Lagerfähigkeit sind wesentliche Merkmale der weißen Rebsorte, die trocken, halbtrocken und als edelsüße Spezialität gleichermaßen zu begeistern weiß, ebenso als Grundlage für delikaten Sekt.

Der Sekt ist ein idealer Aperitif und eignet sich perfekt zum Anstoßen bei jeder Party; schön auch zu einem süß-sauren Nachtisch wie Fruchtsalat oder Sorbet.

Versektungsmethode - Der Riesling-Sekt wurde nach dem Verfahren "Cuve close" bereitet - auf Deutsch "geschlossener Bottich"; gemeint ist das "Tankgärverfahren", das vor rund 100 Jahren von dem französischen Ingenieur Eugène Charmat entwickelt wurde und deswegen auch als "Méthode charmat" bezeichnet wird. Das Verfahren gewährleistet bei geeigneten Grundweinen eine jugendlich-frische und fruchtige Anmutung des Sektes.