Zum Shop
Wein-Pavillon: +49 (0) 7151 6908-13

WEINHOF Sophie Kuhnle Cuvée Pinot Weiß QbA trocken 0,75 l

(Art.-Nr. ## articlenumber ##)

## price ##

inkl. MwSt. 19%

7,93 € / 1 Liter (l)

2018er Cuvée Pinot weiß QbA trocken

Angenehme Cuvée aus unserer Weinhöfe-Linie
spritziges Säurespiel, Burgunderaromen

Weinart Weißwein
Rebsorte Cuvée
Ort bzw. Lagebez. WEINHOF Sophie Kuhnle Weißwein
Geschmack trocken
Jahrgang 2018
Erzeugerabfüllung Remstalkellerei eG • D-71384 Weinstadt • Kaiserstraße 13
Qualitätsstufe QbA
Weinmerkmal Leichter Wein
Säure (g/l) 4,6
Alkohol (% Vol) 13,5
Natürlicher Zucker (g/l) 6,6
Trinktemeratur 8 bis 10 °C
Flascheninhalt 0,75 l
Verschluss Long-Cap Schraubverschluss
Allergene enthält Sulfite
Menge:
Zur Kasse

Der trockene, weiße Pinot aus unserer Weinhöfe-Linie überzeugt mit einem spritzgen Säurespiel, das von Burgunderaromen umschmeichelt wird. Ein sehr kräftiger, langanhaltender Weißwein.

Weinpatin ist Sophie Kuhnle, unsere jüngste, unser Nesthäkchen - frisch von der Weinbauschule und voller Tatendrang. Sie suchte für ihre Weinwirtschaft eine fruchtige, trockene Weißweincuvée. Wir haben sie aus Weiß- und Grauburgunder sowie etwas Chardonnay komponiert. Ein Teil davon reifte im Holzfass.

Weißburgunder - Er gehört zur weitverzweigten Familie der Burgunder und zeigt stets einen sortentypischen Charakter. Die Weine sind oft fruchtbetont im Geschmack und mit einer ausgewogenen Art, die je nach Ausbau ins Weiche und Sanfte tendiert oder kräftig wirkt, bisweilen leicht buttrig mit vollem Körper. In Württemberg trifft man die Sorte selten an, weshalb sie hier eine echte Spezialität ist.

Grauer Burgunder - Er gilt als Mutation des Spätburgunders; in Deutschland wurde der Wert der eigentlich weißen Sorte mit den leicht rötlichen Beeren erstmals Anfang des 18. Jahrhunderts von einem Kaufmann namens Ruland erkannt und der Wein fortan als Ruländer angeboten. Seit ca. 30 Jahren hat sich im Zuge einer moderneren Stilistik und Ausbautechnik eine namentliche Unterscheidung der Weine durchgesetzt: Als Grauburgunder wird die Sorte vermarktet, wenn der Wein trocken, frisch-fruchtig und elegant ausgebaut wurde, als Ruländer bezeichnet man ihn, wenn er tief-golden, süß und füllig auftritt.

Die fruchtige Cuvée passt ausgezeichnet zu kräftigem Braten, Fischgerichten oder deftigen Salaten.